Sinfonieorchester AufTakt Heidelberg

Nachdem wir im vergangenen Sommersemester immerhin ein kleines Konzert mit zwei Streicherensembles auf die Beine gestellt haben,  können wir auch im Wintersemester 2020/21 leider noch nicht regulär in großer Sinfonieorchester-Besetzung proben. Nichtsdestotrotz werden wir im Rahmen des Zulässigen regelmäßig gemeinsam in kleinen Ensembles musizieren, um die Resultate zum Semesterende wieder zur Aufführung zu bringen. Wir freuen uns über neue Mitspieler! Seid Ihr interessiert? Dann meldet Euch gerne bei uns unter auftakt@web.de!

 

 

Aktuelles


Unser eigentlich für das Sommersemester 2020 geplantes Programm "Garantiert kein Beethoven!" ist zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben - sofern dann wieder möglich, auf das Sommersemester 2021. Gemeinsam proben wollen wir dann:

  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 10 in Es-Dur (Fassung Cooper)
  • Franz Schubert: Sinfonie in h-Moll (Unvollendete), D759
  • Hector Berlioz: Harold en Italie, op. 16; Solistin: Lea Roth

Und allen, die wissen wollten, was Beethoven in einem Konzert mit dem Motto "Garantiert kein Beethoven!" zu suchen hat, werden wir das gerne in den Einführungen zu unseren Konzerten - also hoffentlich im Juli 2021 - erklären.

 

Wir suchen neue Mitspieler, vor allem Bratschen und Kontrabässe!

Wichtige Termine ...


Prinzipiell proben wir immer montags (19:30 22:00 Uhr) im Pfarramt der Christus-Luther-Markus-Gemeinde, Zähringerstraße 26, 69115 Heidelberg. Wegen der Corona-Beschränkungen müssen wir zwar hin und wieder improvisieren, die Proben werden aber im Rahmen des Möglichen weiterhin  größtenteils montags stattfinden. Schreibt uns einfach an auftakt@web.de, wenn Ihr Genaueres wissen wollt!